Montag, 1. September 2014

Wie kommt der Rhein in die Eifel????

Eine Einladung von einer lieben Freundin nach Satzvey.
Vom 19. bis 21. September gibt es die Eifeler Ateliertage. Ich soll in ihrem wunderbaren Dachstuhl meine Arbeiten zeigen und bin zur Besichtigung gekommen.
Klein-Mädchenträume werden wahr: eine richtige Burg - Burg Satzvey, direkt daneben das Verwalterhaus und dort unter dem Dach bin dann ich.
Vielleicht kommt endlich mein Ritter auf einem weißen Pferd - aber ach, nein: ein Mittelalterfest wird vorbereitet, lauter schwarz gekleidete Menschen laufen dort herum und aus den Musikanlagen wummern die Bässe.
Wir machen einen kleinen Spaziergang und es ist unglaublich: nach 5 Minuten lassen wir Häuser, Burg und Wummern hinter uns und es ist dort Ruhe und Natur.
Und etwas weiter sehe ich nur noch blühende Heide - wie im Norddeutschen - einfach wunderschön.
Das ist perfekt, einfach himmlisch, nur eins fehlt: der Rhein - aber den bring ich mit, als Holzschnitt.

Wer einen kleinen Urlaubstag verbringen möchte - mit Kunst, entsprechenden Gesprächen, einer alten Burg, ganz viel Natur und sich vielleicht auch noch die Bruder-Klaus-Feldkapelle von Peter Zumthor anschauen möchte - sei herzlich eingeladen. Anreise ist auch mit der Bundesbahn möglich und alles zu Fuß erreichbar. Wir freuen uns!

Henrike Müller - Jutta Vollmer
Kunst am Bau - Malerei - Druckgraphik
An der Burg 6
Mechernich - Satzvey

 Tel.: 02256 9566431
Öffnungszeiten:
Freitag: 16 - 20 Uhr
Samstag und Sonntag von 14 bis 20 Uhr